. .

Muss ich sportlich sein, um im Alltag Fahrrad zu fahren?

Für einen höheren Kalorienverbrauch Fahrradfahren im Alltag!

Das Bewusstsein für gesunde Ernährung und eine ausgewogene und nachhaltige Lebensweise ist in letzter Zeit enorm gewachsen. Um die Umwelt zu schützen und um sich fit zu halten, greifen immer mehr Leute statt zum Auto zum Fahrrad. Zögern Sie vielleicht noch, weil das Fahrrad weniger praktisch als ein Auto ist? Dann kennen Sie noch nicht die Lastenfahrräder, mit denen sich Kinder, Tiere und sonstige Lasten ganz einfach transportieren lassen! Lassen Sie also das Auto zu Hause stehen, indem Sie sich mit dem Lastenfahrrad alle Mobilitätsbedürfnisse erfüllen und damit ganz nebenbei auch noch auf einen höheren Kalorienverbrauch Fahrradfahren kommen!

 

In der Tat ist das Fahrrad das schnellste (und handlichste) Transportmittel für die alltägliche Fortbewegung im Stadtverkehr. Trotz allerlei Vorteile für die Gesundheit und für den Kalorienverbrauch Fahrradfahren bedeutet auch in die Pedale treten und schwitzen, was vielleicht auf den ersten Blick abschreckend wirken kann. Für nicht so sportliche Menschen, die sich jedoch den Spaß am Fahrradfahren nicht nehmen lassen wollen, stellt der elektrische Antrieb eine wunderbare Lösung dar! Ganz zu schweigen vom Nutzen, auf dem Lastenfahrrad sein Kind, sein Haustier oder sonstige Lasten transportieren zu können.

 

Wir erklären Ihnen, wie das geht!

Kalorienverbrauch Fahrradfahren: auch mit E-Antrieb möglich!

Was ist ein Elektrofahrrad?

Was ist eigentlich ein Fahrrad mit Elektro-Antrieb?

Das Fahrrad mit Elektro-Antrieb, auch E-Bike genannt, verfügt über einen elektrischen Motor sowie über eine Energiequelle (meist eine wiederaufladbare Batterie).

Mit dem elektrischen Lastendreirad können Sie also deutlich einfacher Ihre Lasten durch die Gegend fahren.

Entgegen des weit verbreiteten Irrglaubens, nimmt Ihnen der Elektro-Antrieb aber nicht die ganze Arbeit ab. Also keine Sorge, auch auf dem E-Bike kommen Sie auf Ihren Kalorienverbrauch Fahrradfahren mit elektrischer Unterstützung heißt nach wie vor: in die Pedale treten!

Das macht das Lastenfahrrad mit elektrischem Antrieb zum unschlagbaren Kompromiss aus sportlicher Tätigkeit für Ihre Gesundheit und erleichterter Mobilität für Ihren Lastentransport!

Entdecken Sie HIER unser Lasten-E-Bike für den Familienalltag!

Elektrische Unterstützung für mein Lastenfahrrad
Fahrräder mit Elektro-Antrieb, eine Hilfe im Alltag - Longtail-Rad AddBike

Mithilfe eines Lasten-E-Bikes mühelos Lasten transportieren!

Zur Erinnerung: das Lastenfahrrad ist die urbane, nachhaltige Alternative zum Autofahren und ermöglicht Ihnen einen handlichen Lastentransport im Stadtverkehr. Der Elektro-Antrieb stellt also eine wahre Unterstützung im Alltag dar. Sie werden weniger angestrengt, nicht so schnell müde und kommen nicht schon total durchgeschwitzt am Zielort an. Lasten zu transportieren war noch nie so einfach!

Umso wichtiger ist also die Wahl des geeigneten Elektro-Antriebs, abhängig von Ihren persönlichen Bedürfnissen und Ansprüchen. Eine wichtige Rolle spielen hierbei die Häufigkeit seiner Benutzung (Soll es dem täglichen Gebrauch dienen oder nur am Wochenende?), die angepeilten Strecken (Gibt es Höhenunterschiede? Auf welche Distanz?) und natürlich Verwendungszweck sowie die transportierte Last selbst.

Mithilfe des passenden E-Lastenfahrrads erfüllen Sie all Ihre Mobilitätsbedürfnisse und können ganz mühelos Ihr Kind oder andere Lasten durch die Gegend fahren. Die Sportkleidung können Sie also guten Gewissens zu Hause lassen, nicht aber den Helm!

Somit vereint das Lasten-E-Bike die Fortbewegung wie auf einem normalen Fahrrad mit einem unschlagbaren Vorteil für Ihre Mobilität im Alltag!

E-Bike als Alternative zum Rad ist einen Versuch wert

Auch mit Elektro-Antrieb halten Sie sich auf dem E-Lastenfahrrad fit und können diese Tätigkeit bequem in Ihren Alltag integrieren. Somit kommen Sie auch wie auf https://www.welt.de/kmpkt/article206628215/Langzeitstudie-zeigt-Warum-es-sich-lohnt-wenn-du-mit-dem-Fahrrad-zur-Arbeit-faehrst.htmldem gewöhnlichen Fahrrad beim Kalorienverbrauch Fahrradfahren auf Ihre Kosten! Mit seinen ganzen Besonderheiten sollte man das E-Bike also getrennt vom Radsport betrachten, ohne dabei den Aspekt der körperlichen Betätigung zu vergessen. Es handelt sich somit um eine gemäßigte sportliche Tätigkeit mit einem anpassbarem Grad an Unterstützung durch den elektrischen Motor.

 

Der tägliche Einsatz des Elektro-Fahrrads ist also vergleichbar mit einer wöchentlichen, vollständigen Ausübung eines Sports, ohne seine ganze Kraft und Energie auf einmal aufwenden zu müssen.

 

Es gibt zahlreiche Vorteile für die eigene Gesundheit: geringeres Risiko für Herz-Kreislauf- und Lungenerkrankungen, Fettleibigkeit, Rheumatismus, Krebs im therapeutischen Stadium, Verringerung von Traumata (an Knie, Knöchel, Hüfte), Verbesserung der Atemleistung und des Immunsystems, erhöhte Lebenserwartung, langfristiger Fettabbau, erholsamer Schlaf…

 

Gleichzeitig muss beachtet werden, dass dabei die Intensität der aufgebrachten Energie um 20 bis 30 % verringert werden kann. Somit können eine Überlastung des Herzschlags sowie damit verbundene Gesundheitsrisiken besser vorgebeugt werden.

 

Die Fortbewegung mit einem Lastendreirad stellt eine sportliche Tätigkeit dar, die sowohl dem Körper als auch dem Geist wohltut. Beispielsweise kann die Ausübung eines Sports vor Arbeitsbeginn die Konzentration erhöhen, den Stress senken, Neuronen stimulieren und Ihre kognitiven Fähigkeiten verbessern. Hier finden Sie weitere Tipps und Vorteile zum alltäglichen Pendeln zur Arbeit mit dem Fahrrad.

So gelingt es, auf den Kalorienverbrauch Fahrradfahren zu kommen, ohne dabei zu arg zu ermüden!

Zusammengefasst

da haben Sie also die Antwort: Sie müssen zum Fahren mit einem Lastenfahrrad nicht besonders sportlich sein! Das Anbringen eines elektrischen Antriebs kann Ihnen dabei helfen, Sie beim Lastentransport zu entlasten und Ihre Kraft besser einzuteilen. So können Sie gleichzeitig mühelos Ihre Kinder oder andere Lasten transportieren und verbennen gleichzeitig jede Menge Kalorien.

Das Elektro-Lastenfahrrad ist für alle geeignet und stellt einen bequemen Übergang hin zu guten Angewohnheiten eines jeden Fahrrad-Pendlers dar, wie mehr Sportlichkeit und eine Besserung der Gesundheit und des Wohlbefindes!

{"cart_token":"","hash":"","cart_data":""}