AddBike trifft die Akteure der aktiven Mobilität, um ihre Gewohnheiten in Bezug auf die Nutzung zu entdecken. Wir sind mit Becycle, einem Fahrradlieferanten aus Lyon, in Kontakt getreten, um unsere Produkte an Unternehmen zu verleihen. Die Möglichkeit, mehr über den Beruf des Fahrradlieferanten zu erfahren und Feedback über den Einsatz des AddBike zu erhalten, das seinen Platz in ihrer Fahrradflotte gefunden hat. Ein Rückblick auf unseren Austausch mit dem Becycle-Kurier vom Mai 2018 :

Was transportieren Sie und wie oft ?

Becycle besteht aus einem Team von 20 Kurieren, die täglich durchschnittlich 75 Kilometer zurücklegen, insgesamt 1500 Kilometer pro Tag (1150 mit dem Fahrrad, 200 mit dem E-Bike, 150 Kilometer mit dem Lastenrad). Becycle ist in der Lage, jede Art von Bedarf zu decken, sei es in Bezug auf Lasten oder Volumen. Tatsächlich sind wir mit verschiedenen Maschinen/Fahrzeugen ausgestattet, die es uns ermöglichen, uns an die Nachfrage und die Dauer der Strecke anzupassen. Becycle ist daher mit Fahrrädern, Lastenfahrrädern (Lastenzweirad und Lastendreirad) und zwei Elektro-Nutzfahrzeugen ausgestattet. Wir haben eine Vielzahl von Kunden, von den freien Berufen bis zu den lokalen Behörden, einschließlich Druckereien und Institutionen wie die Metropolregion Lyon. Um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben, sind 20% unserer Lieferungen wiederkehrend und geplant, also sind 80% pünktlich und in letzter Minute. Reaktionsfähigkeit und Organisation sind daher sehr wichtig.

Abgesehen vom AddBike, welche Lösung verwenden Sie ?

Wir hatten bereits mehrere Arten von Fahrrädern. Um ähnliche Bedürfnisse zu decken, verwenden wir ein Lastenrad , einen nicht-elektrischen Lastenzweirad, Wir können bis zu 40 Kilogramm Ware transportieren. Es sei darauf hingewiesen, dass sich unser Tätigkeitsbereich bis zum Ende der zweiten Lyoner Krone erstreckt.

Wie hat Ihnen das AddBike bei Ihrem Transport geholfen ?

Addbike ist Teil der Lastenräder Kategorie und ersetzt somit unsere zwei- oder dreirädrigen Frontlader. Mit seiner Transportskapazität von 35 kg bietet es eine interessante Alternative auf kleinerem Raum. Unsere Lastenzweiräder sind mit Ladungen von nicht mehr als 15 Kilogramm teilweise unterausgelastet. Das AddBike wurde daher für große und leichte Lieferungen eingesetzt. Wir haben es täglich für etwa zwanzig Kilometer pro Tag benutzt.

Um BeCycle in sozialen Netzwerken zu verfolgen, geschieht es genau hier.